Logo der Stross Antriebstechnik GmbH

Schnellhubgetriebe

Schnellhubgetriebe werden hauptsächlich für rein axiale Hubbewegungen eingesetzt die hohe Anforderungen an die Verstellgeschwindigkeit und die Einschaltdauer haben. Diese Hubelemente lassen sich mittels Verbindungswellen und Kegelradgetriebe (siehe „Zubehör“) kostengünstig zu einem Hubsystem verbinden. Um letztendlich den richtigen Spindelantrieb zu finden müssen technische Parameter wie z.B. die Knicklänge in Betracht gezogen werden. In unserem Katalog „Kugelgewinde Hubgetriebe“ finden Sie die Vorgehensweise für die Auswahl eines Hubgetriebes. Sehr wichtig sind auch die Betrachtung der Selbsthemmung, sowie die eventuelle Notwendigkeit der Verdrehsicherung. Ausführliche Informationen finden Sie in den zum Produkt zugewiesenen Katalogen.

Gerne nehmen wir Ihre technischen Anforderungen per Telefon entgegen. Zusammen finden wir das optimale Spindelhubgetriebe für ihre Anwendung. Sparen Sie sich viel Zeit, wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte maximale dynamische Last:

Sonderanfertigungen

Sie benötigen ein individuell angefertigtes Produkt? Fragen Sie bei uns an, wir finden immer eine Lösung!
Jetzt Anfragen